Einstellungssache Personalgewinnung mit Frechmut und K nnen Frische Ideen f r Personalmarketing und Employer Branding J rg Buckmann und sein Autoren Team zeigen anhand genialer Praxisbeispiele wie endlich mehr W rze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungew hnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewi

  • Title: Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding
  • Author: Jörg Buckmann
  • ISBN: 3658151935
  • Page: 148
  • Format:
  • J rg Buckmann und sein Autoren Team zeigen anhand genialer Praxisbeispiele, wie endlich mehr W rze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungew hnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewinnen.Die verbl ffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverst ndnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur K nigsdisziplin f r Personalmanager K nftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen wei Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft Frechmut eben Das Tolle daran Oft reicht ein kleiner Perspektivenwechsel, um das eigene Karriere Schiff im Haifischbecken der Personalwerbung gegen den Strom aufw rts schwimmen zu lassen Die zweite Auflage wurde um einige neue Beitr ge aus der HR Praxis erweitert.

    • é Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding || ¸ PDF Download by ↠ Jörg Buckmann
      148 Jörg Buckmann
    • thumbnail Title: é Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding || ¸ PDF Download by ↠ Jörg Buckmann
      Posted by:Jörg Buckmann
      Published :2019-07-01T09:01:49+00:00

    About “Jörg Buckmann

    1. Jörg Buckmann says:

      Jörg Buckmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding book, this is one of the most wanted Jörg Buckmann author readers around the world.



    2 thoughts on “Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding

    1. Beim Einstieg ins Buch hatte ich den kurz den leisen Verdacht, es gehe primär ums Resumée des Star-Personalers der Verkehrsbetriebe Zürich. Der erste Eindruck täuschte definitiv! Die zahlreichen Artikel der Gastautoren sind eine wahre Fundgrube für jeden, der sich ernsthaft mit dem Thema Employer Branding auseinandersetzt und sich Anregungen für frische Ideen holen möchte.Besonders gelungen ist es, dass Autoren aus D-A-CH zu Wort kommen, die alle über einen hohen Praxisbezug verfügen.Au [...]

    2. Auch wenn ich das Buch noch nicht ganz zu Ende gelesen habe, traue ich mich trotzdem dieses Buch bereits in den höchsten Tönen zu loben!Das Buch vermittelt mir als "Frischling" im Personalmarketing eine riesige Portion Lust und Motivation, das Thema bei uns im Unternehmen weiter anzutreiben. Futter in Form von Tipps und Tricks gibt es im Buch ausreichend und vorallem praxisnah.Aus meiner Sicht ein Muss für jeden der sich mit Personalmarketing beschäftigt oder zeitnah beschäftigen möchte.

    3. Eine frische Lektüre darüber, wie man es im Personalmarketing eben machen/nicht machen sollte.Entlang der fünf Frechmut-Essenzen wird man gut in die Thematik eingeführt, die Praxisbeispiele verschiedener Gastautoren machen anschliessend Lust, sofort anzupacken und die Welt etwas auf den Kopf zu stellen. Darüber hinaus ist das Buch wirklich schön geschrieben - bei Fachbüchern sonst viel zu selten der Fall.

    4. Mir gefallen auch in dieser 2. Auflage die praktischen Beispiele. Sie inspirieren irgendwie und regen die eigene Kreativität an. Die unterhaltsame Sprache des Autors regt zum Weiterlesen an und später werde ich das Buch als Ideen-Lexikon verwenden. Was halt bleibt, ist, dass nicht alle gewählten Themen ganz so spannend für mich waren und ich vielleicht auch ein Kapitel hätte auslassen können. Satte 4 sterne von mir.

    5. Dieses Buch liefert einen tollen Einblick in das Employer Branding mit anschaulichen Sachverhalten.Jeder der sich in diesem Thema vertiefen möchte, sollte es lesen

    6. Erfrischend - frech - mutig!Nach all den Rezessionen, Blog-Beiträgen & Co. muss man dazu wohl nicht noch mehr sagen. Es tut gut, eine praxisnahe und bekömmliche Fachliteratur zur Hand zu haben.

    7. Wunderbare Lektüre für jeden Personaler und überhaupt jeden, der morgen noch im Business sein will. Einfallsreich, lustig, ernst und fachkundig!

    8. Langsam müssen sich die Personaler wirklich was einfallen lassen. Stellenanzeigen, die noch genauso aussehen wie vor fünfzig Jahren, der Einheitsbrei vergleichbarer Texte, das floskelhafte Geschwafel und die Bilderdatenbank-Menschen in den HR-Broschüren locken bald niemanden mehr. Arbeitgeber befinden sich heutzutage in einem Attraktivitätswettbewerb. Vakanzen müssen kunstfertig verkauft und Kandidaten wie Kunden angesprochen werden. Parallel dazu müssen althergebrachte Abläufe infrage ge [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *